Seite 1 von 5   »
Aktuelle NX Versionen
Stand: 27.07.2017
Der PTC – Geschäftsbereich von alphacam wird mit der Wirkung zum 01.01.2017 dem PTC Direktpartner
Scirotec GmbH übertragen.
Die alphacam - Standards  Modeling wurden mit dem Ziel entwickelt, Konstruktionsabläufe mit Creo elements/direct modeling zu beschleunigen und Aufgaben in Annotation zu vereinfachen.
alphacam – StanzTechnik für Creo elements/direct modeling ist ein Softwaretool für die Konstruktion von Streifenlayouts in der Stanz- und Umformtechnik.

NX CAM WIRE EDM - TECHNOLOGIEPROZESSOR MECANIC

NX Version 11.0 released
Die Lösung im kurzen Überblick

Take Control of Product Profitability by Performing Cost Engineering Early in the Product Lifecycle, and Make Smarter Product Costing Decisions.

Dez 3, 2016

alphacam Creo StanzTechnik


Erstellt von: Michael Volk

alphacam – StanzTechnik für Creo elements/direct modeling ist ein Softwaretool für die Konstruktion von Streifenlayouts in der Stanz- und Umformtechnik. Die Abwicklung und Berechnung der Blechteile, die Unterstützung des Konstruktionsprozesses  u.a. mit Normteilen sind Bestandteile der STANZtechniksoftware.

Leistungsmerkmale

  • Die alphacam-Standards Modeling sind Bestandteil der alphacam–StanzTechnik. (Leistungsmerkmale siehe Produktbeschreibung alphacam – Standards Modeling )
  • Totale Integration in die Standard Benutzeroberfläche von Modeling.
  • Die alphacam - STANZtechnik Onlinehilfe bietet einen Überblick über alle Funktionen mit Schaubildern und Beispielen.
  • Abwicklungtools, Berechnungsprogramme
  • Streifenauslegung und Streifendesign
  • Platten teilen
  • Stempel, Ausbrüche scheiden
  • Lochbuchsen, Lochstempel schneiden
  • Prägestempel und Einsätze einbringen
  • Freimachungen erstellen und schneiden
  • Schneidspalt in Platten u. Stempeln.
  • Schnittkraftberechnung
  • Werkzeugsimulation
  • Normteile, DIN Teile, Aktivteile, Standardgestelle über alphacam Teilebrowser
  • Mehrfach positionieren aller Normteile, Bohrungen, etc .
  • Automatisierte Zeichnungserstellung im Annotation
  • Stücklistenerstellung
  • automatische Bohrplanerstellung
  • Konfigurationstools
  • CAM Anbindung
  • Die Integration in den Creo Modelmanager wird unterstützt.
  • Die integrierte Materialtabelle, übergibt den K-Factor an die Modeling - K – Faktorfunktion so, das die Faktoren ausder Tabelle in Kombination der Blechkommandos “Teilabwickeln”; “Biegung; Auf / Rückbiegen”; “Lasche” odererstellen Biegungen”, berücksichtigt werden.

Weiter Informationen als PDF finden Sie hier.

 

   Wir realisieren mit unserem KnowHow und einem leistungsfähigen Netzwerk Lösungen aus einer Hand.

NX Creo Mecanic
SIEMENS - Teamcenter, NX, CAM Express PTC - Creo Elements/Direct MECASOFT - Mecanic